Main menu: Zentrale | Erzählungen | Hörspiele | Hörbücher | Videos | Videospiele

2005-20??

Long Way Home

Genre: Thriller/Collage
Länge: 240 von 400 Seiten

Er erwachte in einem heruntergekommenen Wohnwagen vor den weißen Mauern einer gigantischen Stadt inmitten einer dürren Steppe. Es war heiß, stickig, und sein Kopf schmerzte. Erst nach und nach, als er sich die vergangenen Stunden in Erinnerung rufen wollte, bemerkte er die unglaubliche Leere in seinem Kopf.

Gregor Nightingale und Archibald Stylepath gehörte der Wohnwagen. Sie waren Aussteiger, Verlierer. Und nun hatten sie zudem noch diesen Irren am Hals. Aber er tat ihnen Leid.

Dieser Roman ist noch nicht fertiggestellt.

Wissenswertes

Diesen Roman habe ich nach meinem Abitur begonnen. Die 240 Seiten habe ich damals innerhalb von drei Wochen geschrieben. Seit dem habe ich den Text mehrmals korrigiert, doch ich fürchte, bevor ich daran weiterarbeiten kann, muss "Long Way Home" nochmal gründlich lektoriert werden.

"Long Way Home" ist in der Geschichte ein Lied, dem die Figuren auf ihrer Reise immer wieder begegnen. Da "Long Way Home" eine Schnittstelle zwischen meiner Jugend und dem Erwachsensein darstellt und mich in meinem Stil stark geprägt hat, habe ich diesen Namen als Labelnamen ausgesucht.